Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"
 
 

Wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt, wird in Baden-Württemberg seit dem 30.10.20 der Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Dies gilt fürs Erste bis zum 30. November. Vermutlich wird dann angestrebt, eine einfache Runde zu spielen, also dass jede Mannschaft einmal gegen die anderen Mannschaft gespielt haben wird (für die Regional- und Oberligen wurde dies bereits beschlossen.

In dem Fall, bleibt alle gesund und haltet euch bitte an die Regeln, damit wir so schnell wie möglich wieder an die Platten dürfen 😉

TTBW

DTTB

 

Spielberichte 19.09.2020

Herren I

Vermaledeite Doppel kosten 1. & 4. Herren Punkte – 2. Herren retten spektakulär einen Punkt

 

Spielberichte 19.09.2020

  • 7:9 TTC Singen – TTC Mutschelbach
  • 8:8 TTC Singen II – ESV Weil
  • 9:1 TTC Singen III – TTC Stockach-Zizenhausen
  • 6:8 TTC Singen IV – TTC Mühlhausen III
  • 8:0 SPVGG. F.A.L. Frickingen II – TTC Singen V

Bilanz: 1 Sieg, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen

IMG 20200919 213057 (Large)Gegen den TTC Mutschelbach unterlagen unsere ersten Herren knapp mit 7:9. Ausschlaggebend war die 0:4 Bilanz nach Doppeln. In den Einzeln lief es dagegen recht gut, besonders in der ersten Einzelrunde, in der man am Ende mit 5:4 in Führung gehen konnte. Leider konnte man diesen Lauf in der zweiten Einzelrunde nicht halten.
Badenliga: Platz 8 von 10, Punkte 0:2, Spiele 7:9
--> aktuell Klassenverbleib

Schwer zu bewerten ist das 8:8 Unentschieden der zweiten Herren gegen den ESV Weil. Zum einen kam man spektakulär nach einem 3:8 Rückstand noch zu einem Punktgewinn. Andererseits gelang es nicht die Chance auszunutzen, dass der Gegner mit vier Ersatzspielern antreten musste. Am Ende war man jedoch bestimmt erleichtert und einigermaßen zufrieden, mit fünf Siegen in Folge den Punkt gerettet zu haben.
Verbandsliga Südwest: Platz 5 von 12, Punkte 1:1, Spiele 8:8
--> aktuell Klassenverbleib

Einen souveränen Saisonstart hatten unsere dritten Herren bei ihrem 9:1 Sieg gegen den TTC Stockach-Zizenhausen. Es gab zwar eine Niederlage im Doppel, in den Einzeln gab man sich jedoch keine Blöße und gab nach den Doppeln nur noch insgesamt sechs Sätze ab. Somit übernimmt man fürs Erste die Tabellenführung.
Bezirksliga: Platz 1 von 7, Punkte 2:0, Spiele 9:1
--> aktuell Meister + AufstiegIMG 20200919 164924 (Benutzerdefiniert)

Ähnlich wie die ersten Herren mussten sich die vierten Herren bei ihrer 6:8 Niederlage gegen den TTC Mühlhausen III die Doppel ankreiden lassen. Beide Doppel gingen im Entscheidungssatz verloren. In den Einzeln trennte man sich unentschieden. Zu wenig, um die zwei Verlustpunkte von den Doppeln noch aufzuholen.
Kreisklasse A2: Platz 8 von 8, Punkte 0:2, Spiele 6:8
--> aktuell Abstieg

Chancenlos blieben unsere fünften Herren (eigentlich eher Damen) bei ihrer 0:8 Niederlage gegen F.A.L. Frickingen II. Sie hatten als einzige die leidige Pflicht, ein Auswärtsspiel zu bestreiten. Mehr als vier Satzgewinnen sprangen am Ende nicht heraus. Aber wir dürfen Ngoc Chau Tran zu seinem allerersten Tischtennisspiel und auch seinem allersten Doppel gratulieren :D
Kreisklasse B: Platz 9 von 9, Punkte 0:2, Spiele 0:8
--> aktuell Abstieg

Nächsten Spiele:

26.09.2020 Auswärts

10:00 Uhr: TSV Mimmenhausen II – TTC Singen (J)
14:30 Uhr: DJK Offenburg II – TTC Singen II
18:00 Uhr: SV Illmensee – TTC Singen V

27.09.2020 Auswärts

14:00 Uhr: TTC Mühlhausen – TTC Singen
14:00 Uhr: TTC Lützenhardt 1976 – TTC Singen (D)

SB

IMG 20200919 172318 (Large)