1. David Wahl-Poza
2. Chris Weißenrieder
3. Samuel-Felice Nesci
4. Felix Schufft
5. Leon Paepke
6. Jonah Kurz
7. Sebastian Auer

8. Karol Lipa
9. Ziva Schufft

aGmJFC_I_edited_edited.png

v.l.n.r.: Felix Schufft, Sebastian Auer, Leon Paepke, Jonah Kurz, Samuel-Felice Nesci

Nach zwei Meisterschaften der ersten Jugend in Folge mit 10:0 (Hinrunde) und 14:0 Punkten (Rückrunde), darf man sich nun in der Landesliga mit ganz neuen Gegnern messen.

 

Die Mannschaft mit David Wahl-Poza, Chris Weißenrieder, Samuel Nesci und Felix Schufft wird durch Neuzugang Leon Paepke komplettiert und von den Ersatzspielern Jonah Kurz, Sebastian Auer und Karol Lipa unterstützt. Nach acht Jahren wird so zum ersten Mal wieder eine Jugend-Mannschaft aus Singen auf Verbandsebene antreten und ist somit die zweithöchste Mannschaft im Bezirk.

 

Das Ziel Klassenerhalt fest im Blick, geht es vor allem darum, Spaß zu haben, gegen neue Gegner zu spielen und sich selbst weiterzuentwickeln. Zur Rückrunde soll zudem eine zweite Jugendmannschaft auf Bezirksebene gemeldet werden.