top of page
  • simeonbuchczyk

Singen unterliegt in der Landeshauptstadt

Spielbericht Tischtennis Oberliga Damen


DJK Sportbund Stuttgart II – TTC Singen 7:3


Mit 3:7 verlieren Singens Oberligadamen ihr Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft der DJK Sportbund Stuttgart.

Nach einem guten Start mit einem Doppelerfolg durch Franziska Plieninger / Jana Schufft sowie zwei Einzelerfolgen in Folge durch Celine Schädler und Plieninger erwischte man eigentlich einen Auftakt nach Maß und konnte kurzzeitig von einer Überraschung träumen. Im weiteren Spielverlauf zeigten sich die Spielerinnen aus Stuttgart jedoch zu dominant und drehten die Partie zu ihren Gunsten mit sechs Einzelsiegen in Folge zum letztlich verdienten 7:3 Endstand. Singen zeigte dennoch eine ansprechende Leistung, die Mut für die weiteren Spiele im Abstiegskampf machen wird, um die nötigen Punkte im restlichen Saisonverlauf einfahren zu können.


(as)

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page