top of page
  • simeonbuchczyk

Starkes Wochenende des TTC Singen

Spielberichte 30.09./01.10.2023


· 6:9 TTC Willstätt – TTC Singen

· 2:9 TTC Singen II – SV Allensbach

· 7:9 TTC GW Konstanz – TTC Singen II

· 3:7 SV Allensbach II – TTC Singen III

· 10:0 TTC Singen II – TTS Gottmadingen (J)


Bilanz: 4 Siege, 1 Niederlage


Die ersten Herren bezwangen vergangenes Wochenende den TTC Willstätt mit 9:6. Zwei Doppelsiege wurden mit zwei weiteren Siegen im vorderen Paarkreuz unterfüttert. Dennoch gelang es Willstätt auf 4:4 auszugleichen, ehe ein 3:0 Lauf unseres Teams den alten Abstand wieder herstellte. Hander vermied mit einem 3:0 Sieg im letzten Einzel noch ein Schlussdoppel. Letztendlich hätte das Spiel bei sechs Fünfsatzspielen (4:2 für Willstätt) noch in die eine oder andere Richtung laufen können. Verbandsliga Südwest: Platz 6 von 10, Punkte 2:2, Spiele 11:15

Gemischte Gefühlswelt für die zweiten Herren. Während man gegen Allensbach noch mit 2:9 zuhause verlor, gewann man mit 9:7 beim TTC GW Konstanz. Gegen Allensbach verlor man am Ende vier von fünf Fünfsatzspielen, bereits in den Doppelspielen zwei davon. Nach 1:3 Rückstand dauerte es bis zum 1:7, bis ein weiterer Einzelsieg gelang. Mehr wurde es dann aber nicht mehr. In veränderter Aufstellung verlief es in den Fünfsatzspielen gegen Konstanz besser (4:2 für uns). Nach 2:1 Doppeln konnte man den Vorsprung auf 5:2 erhöhen. Beim Stande von 8:3 war das Spiel eigentlich bereits so gut wie entschieden, doch Konstanz zwang das Spiel tatsächlich noch ins Schlussdoppel, in dem aber Rivizzigno/Napoletano mit einem ungefährdeten 3:0 nichts mehr anbrennen ließen. Landesklasse Gr. 10: Platz 2 von 11, Punkte 4:2, Spiele 20:19


Die dritten Herren hatten bei ihrem Saisonstart einen besseren Stand gegen Allensbach II bei ihrem 7:3 Erfolg. Zwar lag man zwischenzeitlich zu Beginn mit 1:2 im Rückstand, kämpfte sich aber furios zurück und sicherte sich mit dem 6:2 bereits die zwei Punkte. In den letzten zwei Einzeln gab es dann noch jeweils eine Punkteteilung. Kreisklasse A: Platz 2 von 8, Punkte 2:0, Spiele 7:3

Eine einseitige Sache war das Spiel unserer zweiten Jugend. Mit 10:0 bezwangen sie die Jugendmannschaft Gottmadingens. Dabei präsentierten sie sich in Bestform und gaben keinen einzigen Satz ab. Kreisklasse A VR: Platz 1 von 7, Punkte 4:0, Spiele 16:4


SB

72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page